KFZ Versicherung Vergleich

KFZ Versicherung Vergleichen und jetzt bequem Online wechseln!

Wir erklären warum sich ein Wechsel in der Autoversicherung lohnen kann und worauf sie im KFZ Versicherung Vergleich achten müssen. Üblicherweise endet die KFZ Versicherung zum Jahresende und Sie können bis zum 30. November Ihre Autoversicherung kündigen und zu einem neuen Anbieter wechseln. Da dies für so ziemlich alle Autofahrer in Deutschland gilt, heißt dieser Zeitraum Jahresende Rallye oder KFZ Wechselsaison.

Weil alle KFZ Versicherung Anbieter möglichst viele Kunden mit Ihrer KFZ-Versicherung zu sich locken wollen, gibt es Sonderaktionen, spezielle Rabatte und die KFZ Versicherung Vergleichsportale haben jede Menge zu tun die aktuellen Tarife für das kommende Versicherungsjahr übersichtlich aufzubereiten und buchbar zu machen.

Ihr individueller KFZ Versicherung Vergleich

Wenn Sie nicht alle Tarife einzeln bei den Versicherungsanbietern abfragen wollen, hilft ein KFZ Versicherung Vergleich. Auch Versicherungsmakler nutzen Vergleichsrechner und Vergleichssoftware, um einen schnellen Überblick über die unzähligen Tarife von gut 70 verschiedenen Versicherungen zu erhalten. In unserem Vergleich finden Sie jeweils bis zu 160 Angebote zur Auswahl. Wir nutzen als Tippgeber den Vergleichsrechner der CHECK24 GmbH, der auf dem deutschen Markt anerkannt und bewährt ist und mit einem sehr umfangreichen Angebot glänzt.

Auf welche Leistungsbestandteile muss sich beim KFZ-Versicherung Vergleich achten?

Wobei hilft die Teilkaskoversicherung im KFZ-Versicherung Vergleich?

Vollkaskoversicherung eine wichtige Leistung für neue Fahrzeuge!

Mögliche Zusatzleistungen im KFZ Versicherung Vergleich, welche sind sinnvoll?

Welche Eingaben muss ich im KFZ Versicherung Vergleich machen, wozu sind sie gut?

Wann habe ich ein Sonderkündigungsrecht in der KFZ-Versicherung?

➤ Sonderinfos zu Schadensfreiheitsklassen und Autoschutzbrief!

Info Grafik welche Bestandteile machen den Tarif teurer welche günstig

KFZ Haftpflicht, die wichtigsten Leistungen im Überblick

Jeder Autobesitzer ist gesetzlich verpflichtet eine KFZ Haftpflicht abzuschließen. Erst dann wird sein Fahrzeug auch für den Straßenverkehr in Deutschland zugelassen. Die Minimum Versicherungssumme für Personenschäden muss dabei  7,5 Millionen € betragen. Für Sachschäden gilt eine minimale Deckungssumme von 1 Million € und für Vermögensschäden bis 50.000,- €. Wir empfehlen dagegen eine pauschale Versicherungssumme von mindestens 10 Millionen €, besser 50 Millionen €  für Personenschäden und Sachschäden.

Mit dieser Versicherungspflicht will der Staat Unfallopfer schützen und bei Personenschäden absichern. Mit der KFZ Haftpflicht haben sie Schutz wenn Sie versehentlich selbst einen Schaden anrichten. Wird Ihr eigenes Fahrzeug bei diesem Ereignis beschädigt, müssen Sie den entstandenen Sachschaden aus eigener Tasche reparieren lassen. Es sei denn, Sie haben Wagen im KFZ Versicherung Vergleich auch den eigenen Wagen integriert und eine Teilkasko-oder Vollkaskoversicherung mit abgeschlossen.

In der KFZ Haftpflicht sind die folgenden Personen versichert:

  • Halter des Fahrzeugs
  • Eigentümer des Fahrzeugs
  • Fahrer des PKW
  • Eine berechtigte Begleitperson im Rahmen des begleitenden Fahrens

Diese Leistungen bietet die Teilkaksoversicherung

Die Teilkaskoversicherung leistet bei

  • Beschädigung,
  • Zerstörung
  • Totalschaden
  • Verlust des PKW

durch die folgenden Ereignisse:

  • Brand und Explosion
  • Diebstahl
  • Unbefugter Gebrauch
    • Ist nur dann versichert, wenn der Schaden Verursacher in keiner Weise berechtigt war das Fahrzeug zu gebrauchen. So ist beispielsweise in der Teilkasko nicht versichert, wenn der Verursacher des Schadens mit der Betreuung des Fahrzeugs beauftragt war. Zum Beispiel ein Hotelangestellter, der das Fahrzeug parken soll.
  • Sturm oder Hagelschaden
  • Wildunfall mit Haarwild (Reh, Wildschwein etc…)
  • Marder Schäden
  • Glasbruch, Bruchschäden an der Verglasung des Fahrzeugs, Scheiben oder Scheinwerferglas.

Diese Leistungen hat die Vollkaskoversicherung

Beschädigung, Zerstörung Totalschaden oder Verlust des Fahrzeugs durch eines der nachfolgenden Ereignisse:

Bereits in der Teilkaskoversicherung beschriebenen Schadensereignisse

Unfall

Unfall ist immer ein unmittelbar von außen, plötzlich mit Gewalt auf das Fahrzeug einwirkendes Ereignis. Schäden ohne Einwirkung von außen, zählen nicht zu den Auslösern der Leistung in der Vollkaskoversicherung. Beispielsweise wenn ein Verrutschen der Ladung beim Bremsen die Karosserie beschädigt.

Mutwillige Beschädigung/Vandalismus

Wir alle kennen die Bilder brennender Fahrzeuge aus Hamburg, zum Anlass des Sicherheitsgipfels. Können die Täter nicht dingfest gemacht werden, so ist es gut, wenn eine Vollkaskoversicherung den entstandenen Schaden zumeist den Totalschaden übernimmt.

Welchen Schadensersatz erhalten Sie bei einem Totalschaden?

Ersetzt wird der Wiederbeschaffungswert unter Abzug eines vorhandenen Restwertes des Fahrzeugs. Tritt der Schaden innerhalb von zwölf Monaten nach der Erstzulassung des PKW ein, so wird der Neupreis ersetzt. Der Neupreis wird auch ersetzt, wenn eine Beschädigung innerhalb von 18 Monaten nach der Erstzulassung eintritt und die Kosten der Reparatur mehr als 80 % des Neupreises betragen würden. Grundsätzliche Voraussetzung ist, dass sich das Fahrzeug noch im Eigentum dessen befindet, der es als Neufahrzeug erworben hat.

Gerade für Neufahrzeuge ist es also sehr empfehlenswert auch eine Vollkaskoversicherung abzuschließen. Haben Sie Ihr Fahrzeug geleast oder finanziert, so ist eine Vollkaskoversicherung Pflicht. Nach einigen Jahren, wenn der Wert Ihres Fahrzeugs gesunken ist, lohnt sich die Überlegung vom Vollkaskotarif auf die Teilkaskoversicherung umzusteigen.

Definition Totalschaden

Immer dann, wenn die Kosten der Reparatur den Wiederbeschaffungswert des PKW übersteigen würden, spricht man von einem Totalschaden

Selbstbeteiligung

Um die Prämie der Vollkaskoversicherung in einem erträglichen Rahmen zu halten, wird üblicherweise eine Selbstbeteiligung von 300,- bzw. 650,- € vereinbart. Diese wird dann bei jedem Schadensereignis von der Entschädigung abgezogen.

Nicht in der Vollkaskoversicherung geschützt ist folgendes:

Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit

Ist grobe Fahrlässigkeit nachweisbar, kann die Schadenszahlung von der KFZ Versicherung  im Verhältnis zur Schwere des Verschuldens gekürzt werden. Dies können Schäden sein, die Sie selbst herbeiführen, etwa beim versehentlichen Überfahren einer roten Ampel. Nie abgesichert sind Schäden, die aufgrund des Genusses alkoholischer Getränke oder anderer berauschender Substanzen passieren.

Rennen

Schäden, die bei Beteiligung an Veranstaltungen entstehen, die darauf abzielen Höchstgeschwindigkeiten zu erreichen, werden nicht reguliert.

Erdbeben, Kriegsereignisse innere Unruhen

Wird Ihr PKW infolge dieser Ereignisse beschädigt, leistet die Vollkaskoversicherung nicht.

Wählen Sie am besten in unserem KFZ Versicherung Vergleich Tarife, die noch die folgenden Zusatzleistungen bieten!

Einrede der groben Fahrlässigkeit in der Vollkaskoversicherung

Wenn die KFZ Versicherung auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit verzichtet, kann sie ihre Zahlung auch nicht kürzen, wenn Sie den Schaden grob fahrlässig verursacht haben. Dies entbindet sie jedoch nicht von der Pflicht die Finger von Alkohol oder Betäubungsmittel zu lassen. Schäden die aus solchen Vergehen rühren, sind immer leistungsfrei.

Haftpflichtversicherung im Ausland, Mallorca Police

Oftmals sind Mietwägen nur mit den geringstmöglichen Versicherungssummen geschützt. Wenn Sie dann mit dem Mietwagen einen Personenschaden verursachen, der beim Geschädigten bleibende Schäden hinterlässt, ist die Versicherungssumme schnell erschöpft und Sie müssen die restlichen Zahlungen aus eigener Tasche finanzieren. Mit der Mallorca Police wird die Versicherungssumme in der KFZ Haftpflicht auf ein auskömmliches Niveau erhöht.

Ausreichende Versicherungssumme

Bei einem schweren Verkehrsunfall können schnell mehrere Personen betroffen sein, so dass wir eine Versicherungssumme von 50 Millionen € für Personenschäden empfehlen. Dies ist eine übliche Höhe und macht den Tarif wenig teurer.

Wildschäden und andere Tiere

Wenn Sie auf dem Land wohnen oder oftmals über Land unterwegs sind, kann es sinnvoll sein, neben Wildschäden durch Haarwild, wie etwa Hirsch und Reh auch andere Tiere abzudecken. Läuft eine Ziege oder eine Kuh auf die Fahrbahn, kann dies auch zu erheblichen Schäden an Ihrem Auto führen.

Elementarschäden

Wenn Sie in der Nähe der Alpen oder Mittelgebirge wohnen, kann es sinnvoll sein, neben der Deckung bei Sturm und Hagel auch Lawinen (dazu zählen auch Dachlawinen) abzusichern.

Sonderausstattung

Oft haben es Diebe speziell auf die Sonderausstattungen im PKW wie Radios oder Navigationsgeräte abgesehen. Haben Sie ein tolles Navi ab Werk an Bord, sollte die Erweiterung der KFZ Versicherung für Sonderausstattungen bis etwa 5000,- € Versicherungssumme gültig sein.

Zum Thema Auto Schutzbrief und Schadensfreiheits-Rabatt haben wir spezielle Informationsseiten für Sie erstellt.

Halten Sie am besten Ihren KFZ Fahrzeugschein parat, denn über die Herstellernummer / Schlüsselnummer kann jede Marke und Fahrzeugmodellreihe am schnellsten und einfachsten exakt zugeordnet werden. Dies ist notwendig, um auch wirklich die für Ihre Fahrzeugkategorie und für Ihren PKW beste KFZ Versicherung zu zeigen.

Weiter wird die Kraftstoffart abgefragt, Dieselfahrzeuge haben meist eine höhere Kilometerlaufleistung und werden deshalb auch teurer eingestuft.

Die Eingabe Ihrer individuellen Fahrzeug Parameter und der persönlichen Lebensbedingungen erfordert ein wenig Zeit, bitte nehmen Sie sich diese 10 min, um dann ein wirklich zutreffendes und klar vergleichbares KFZ Versicherung Angebot zu erhalten. Wir möchten auf einige Punkte in der Abfrage eingehen, um zu klären wozu sie diene und welche Vorteile sie mit einer ehrlichen Antwort haben.

Zunächst geht es um Ihren PKW

  • Das Fahrzeug-Kennzeichen ordnet die Region zu. Marke und Modell, sowie Fahrzeugkategorien und PS Zahl, grenzen die Risiken für die KFZ Versicherung ein.
  • Der Halter des Fahrzeugs muss nicht identisch mit dem Versicherungsnehmer sein. Haben sie etwa durch ihren Beruf Vorteile in der Tarifgestaltung, bietet es sich an das Auto auf den günstigeren Versicherungsnehmer zu Schlüsseln.
  • Die Frage der privaten oder gewerblichen Nutzung zielt darauf ab, ob Sie das Fahrzeug auch für Kundenbesuche verwenden. Dieses höhere Risiko wird mit einem Zuschlag versehen.
  • Bei der Fahrleistung geben Sie bitte die wirklich geplanten Kilometer an. Natürlich ist der Beitrag umso günstiger, je geringer die Fahrleistung ist. Kommt es jedoch zu einem Schadensfall und die Fahrleistung weicht erheblich von den von Ihnen angegebenen Kilometer Zahlen ab, müssen Sie die geschätzten der gefahrenen Kilometer für alle Versicherungsjahre nachbezahlen. An der Leistung im Schadensfall ändert sich nichts, die Nachzahlung kann aber saftig sein.
  • Alter und Tag des Führerscheinerwerbs sind insofern wichtig, weil jüngere Fahrer ein weit höheres Unfallrisiko tragen und deshalb auch in den Tarifen deutlich mehr bezahlen. Selbiges gilt für die Frage nach verheiratet oder ledig. Menschen mit Familie sind laut Statistik weniger Unfall gefährdet, deshalb ist der Tarif günstiger. Auch die Berufsgruppe zählt zur Berechnung des KFZ Versicherungstarifes. Sind Sie im öffentlichen Dienst tätig oder Beamter gewähren viele KFZ Versicherungen Rabatt.
  • Mit der Postleitzahl Ihres Wohnortes werden sie den Regionalklassen für die KFZ-Versicherung zugeordnet. Hinter den regional Klassen stecken klare Statistiken zum Schadensrisiko in dieser Gegend.
  • Bei der Frage nach den Punkten in Flensburg sollten Sie bitte wahrheitsgemäß antworten. Ohne Punkte können Sie natürlich mit günstigeren Tarifen rechnen. Kommen die Punkte im Schadensfall jedoch auf den Tisch, ist eine Nachzahlung fällig.
  • Haben Sie noch Zugriff auf weitere PKWs, ist das in der Tariffindung nützlich, denn es wird davon ausgegangen, dass sie größere Fahrpraxis und damit ein geringeres Unfallrisiko haben.

➤ Fragen, die helfen Ihren KFZ Versicherung Tarif günstiger zu gestalten:

  • Haben Sie einen sicheren Garagen Stellplatz ist das Risiko freier als der berühmte Laternenparkplatz.
  • Wenn Sie auf die freie Werkstattwahl verzichten, sondern in die von der KFZ Versicherung benannte Vertragswerkstatt gehen, sinkt Ihr Kaskobeitrag im Gegenzug bis zu 20 %.
  • Für bestimmte Berufsgruppen und Branchen gibt es Rabatte ebenso für alle Anzeichen, die die KFZ-Versicherung annehmen lassen, dass sie ein umsichtiger und wenig risikofreudiger Autofahrer sind. Dazu zählen Kinder im Haushalt oder selbstgenutztes Wohneigentum.
  • Schlussendlich können Sie mit einer jährlichen Zahlweise jedenfalls noch bis zu 5 %  bei Ihrem KFZ-Tarif einsparen.

Die für Ihre persönliche Situation empfehlenswerten KFZ Tarife werden nun im KFZ Versicherungsvergleich angezeigt

Angebotsbeispiel aus dem KFZ Versicherung Vergleich

 

Die Übersicht beginnt immer mit der Preis- Leistungsempfehlung und trägt den Hinweis wie dieser Preis im Durchschnitt aller Angebote liegt. Mit dem Klick auf Tarifdetails sehen Sie alle Leistungen der angebotenen KFZ  Versicherung im Detail. Etwa die maximale Deckungssumme, den Einschluss der Mallorca Police oder die Einrede der groben Fahrlässigkeit. Ebenso sind Tarifinformationen über die Typen Klasse, die Höhe der Selbstbeteiligung oder notwendige Verhaltensmaßnahmen im Schadensfall angegeben.

Die Kundenbewertungen zeigen wie zufrieden die Fahrzeugbesitzer mit dieser KFZ-Versicherung sind und wie die Preise und Tarife eingeschätzt werden

Mit dem Klick auf „Weiter“ sehen Sie noch eine kurze Beschreibung des Versicherungsanbieters und Sie können nun einen online Antrag ausfüllen und Ihre neue KFZ-Versicherung direkt abschließen.

Immer zum Jahresende flattern die Schreiben mit den neuen KFZ Tarifen in die Haushalte. Immer dann, wenn ihre Versicherung teurer geworden ist, haben Sie beginnend mit dem Datum des Schreibens einen Monat lang Zeit ihre alte KFZ Versicherung zu kündigen und sich ein neues günstigeres Angebot, mit besseren Leistungen zu holen. Nutzen Sie dazu bequem, schnell und kostenlos unseren KFZ-Versicherung Vergleich.