Zusatzangebote ergänzend zur privaten Haftpflichtversicherung

Zusatzangebote ergänzend zur privaten Haftpflichtversicherung

Mit einer privaten Haftpflichtversicherung haben Sie die wichtigste Maßnahme zur Absicherung Ihrer finanziellen Existenz ergriffen. Wir wollen Ihnen einen schnellen Überblick wichtiger Ergänzungen und Zusatzangebote zur Privathaftpflicht geben. Weitere Informationen rund um das Thema Versicherungen erhalten Sie beispielsweise bei http://www.versicherungendirekt.com/ Bitte prüfen Sie, ob Sie in den folgenden Leistungs-Segmenten ausreichend versichert sind: Neben der privaten Haftpflichtversicherung haben Wir für Sie folgende Informationen mit dem passenden Vergleichsrechner zusammengestellt:

Unternehmer, Selbstständige oder Freiberufler benötigen für ihre Tätigkeit eine Firmenhaftpflicht oder Betriebshaftpflichtversicherung. Im Rahmen ihrer Tätigkeiten sind sie nicht von der privaten Haftpflichtversicherung abgesichert, sondern benötigen speziellen Versicherungsschutz. Jeder Betrieb haftet nämlich mit seinem gesamten Vermögen für Sachschäden oder Personenschäden, die Geschäftsinhaber und auch ihre Mitarbeiter verursachen.

Personenschäden mit bleibenden körperlichen Schädigungen können sehr schnell durch die Krankenbehandlung und lebenslange Renten in die Millionenbeträge gehen. Kleinere und mittlere Firmen sind mit diesen Schadenszahlungsverpflichtungen in ihrer Existenz bedroht.

Millionen Rechner werden weltweit täglich mit Schadprogrammen, Trojanern und Viren angegriffen. Die Hacker suchen sich dabei auch gerne kleinere und mittlere Unternehmen aus, da die dort liegenden Daten nicht in dem Maße geschützt sind, wie beispielsweise bei einer Bank oder einem großen Versicherungskonzern. Jedes System, das mit dem Internet verknüpft ist, kann gehackt werden. Im sogenannten Darknet werden Hackerprogramme meistbietend versteigert und sind eine immer größer werdende Gefahr für große und kleine Firmen. Die Nachfrage nach Cyberschutz Policen steigt dementsprechend und wir informieren Sie detailliert in unserem Cyberversicherung Vergleich.

Recht haben und Recht bekommen, ist nicht immer das gleiche. Auch der friedlichste Mensch kann unverhofft von einer gerichtlichen Klage betroffen sein und alleine die Anwaltskosten können je nach Streitwert unerwartete Höhen  erreichen. Mit einer Rechtsschutzversicherung können Sie Ihre Erfolgsaussichten in einem Rechtsstreit prüfen lassen und dann auch auf Kosten der Rechtsschutzversicherung diesen Streit ausfechten. Ohne Rechtsschutzversicherung gehen sie mit ihrem privaten Vermögen in Vorlage und sind ganz allein dem Richterspruch schutzlos ausgeliefert. Zur Rechtsschutzversicherung

Ihre Haftpflichtversicherung steht für Schäden, die Sie anderen zufügen gerade. Wenn aber in Ihrer Wohnung Schäden am eigenen Eigentum, also keine Mietsachschäden entstehen, hilft Ihnen nur eine Hausratversicherung weiter. Mit einer Hausratversicherung versichern Sie hier Eigentum gegen Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasserschäden, Sturm und Hagel. Haben Sie Wertsachen im Haus, sollten Sie die entsprechende Versicherungssumme erhöhen, denn üblicherweise sind nur etwa 20 % der Versicherungssumme dafür vorgesehen. Gleiches gilt für Fahrraddiebstahl in der Hausratversicherung.

nicht nur ihr Eigentum im Gebäude,  sondern auch das Gebäude selbst braucht Schutz. Mit einem Wertermittlungsbogen wird der Wert des Gebäudes erfasst und dementsprechend die Versicherungssumme gewählt. Sie können mit der Wohngebäudeversicherung die Risiken von Sturm, Elementarschäden (Überschwemmung, Erdbeben, Schneedruck), Feuer und sogar den Anprall von Kraftfahrzeugen absichern. Erleidet Ihr Haus oder Ihre Wohnung einen Totalschaden, übernimmt die Wohngebäude Versicherung den Wiederaufbau am selben, oder an einem anderen Ort.

In knappem Versicherungsdeutsch, führt ein plötzlich von außen auf den Körper einwirkendes Ereignis unfreiwillig zu einer Gesundheitsschädigung, leistet die Unfallversicherung bei einer andauernden Invalidität. Sobald ein neutrale Gutachter die Invalidität festgestellt hat und den entsprechenden Invaliditätsgrad bestimmt hat (Gliedertaxe) leistet die Unfallversicherung. Versichert werden kann eine einmalige Zahlung oder auch eine Unfallrente.

Jedes Jahr zum Jahresende geht der Run auf den Wechsel in der KFZ Haftpflichtversicherung los. Wir bieten Ihnen in unserer Seite einen Vergleichsrechner an, um die besten Angebote für Ihr Fahrzeug  im Überblick zu erhalten. Vielfach sind Direktanbieter wie die HUK 24 bei den KFZ Haftpflicht Angeboten die Günstigsten. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild und vergleichen Sie die Preise sorgfältig.

Unser Tipp für die richtige Absicherung auf Urlaubsfahrten im Ausland. Wählen Sie den passenden Mietwagenanbieter. Wir empfehlen in jedem Fall Sunny Cars, denn in den Tarifen von Sunny Cars sind die bestmöglichen Mietwagen Haftpflicht Tarife enthalten. Ebenso die günstigen Voll zu Voll Tankregelungen und die Freistellung von Selbstbeteiligungen bei kleineren Park Remplern oder Reifenschäden.

Im besten Falle sollte Ihre private Haftpflichtversicherung auch die Zusatzleistung Auslandsschutz enthalten. Damit sind Sie für zeitweiligen Aufenthalt im Ausland ebenfalls von den Leistungen der Privathaftpflicht geschützt. Für die Urlaubsplanung ist jedoch nicht nur die Haftpflichtversicherung wichtig, sondern es gilt auch die passende Reiserücktrittsversicherung gegen ungewollte Stornokosten abzuschließen. Ebenso gehört in jedem Fall eine Auslandskrankenversicherung ins Reisegepäck. Wie sie den günstigsten Reiseschutz zum besten Preis finden, zeigen wir Ihnen in unserem Partnerportal ReiseschutzCheck.de.

Die gesetzliche Pflegeversicherung reicht bei weitem nicht aus, um die gestiegenen Kosten in den Pflegedienstleistungen abzudecken. Wenn Sie Ihren Kindern im Alter nicht urplötzlich auf der Tasche liegen wollen, weil der Elternunterhalt die Deckungslücke in den Pflegekosten stopfen muss, lohnt es sich so früh wie möglich eine Pflegezusatzversicherung abzuschließen. Wir erklären Ihnen welche Tarife für Sie in Frage kommen. Unsere Empfehlung ist die Pflegetagegeldversicherung.