Interrisk XXL

interrisk XXL Haftpflichtversicherung

Entstanden aus der Gründung der deutschen Niederlassung der Freiburger Allgemeinen Versicherung AG Schweiz entsteht die InterRisk. Mit der Übernahme der Skandia Sachversicherung AG wird das Angebot um Sach- und Haftpflichtversicherungen erweitert.  Dann folgt die Umfirmierung  zur InterRisk Lebensversicherungs AG, für die die Wiener Städtische seit dem Jahr 2002 100 % der Anteile hält. Deshalb erfolgte die Erweiterung des Firmennamens auf InterRisk Vienna Insurance Group.

Mit dem Deckungskonzept InterRisk XXL hat sich ein Top Haftpflicht Angebot  auf dem Markt etabliert, das wir empfehlen können. Aktuelle Informationen finden Sie auch im PrivatHaftpflichtversicherung Test 2017.

Interrisk XXL, was steckt in diesem Toptarif?

Interrisk XXL der Toptarif in der Haftpflicht

Die Interrisk bietet drei individuelle Deckungskonzepte für die Risiken der Haftpflichtversicherung an. So können Sie optimalen Haftpflichtschutz ganz nach Ihrem persönlichen Bedarf abschließen. Unter diesen Haftpflicht Deckungskonzepten können Sie wählen:

Interrisk L

Interrisk XL

Interrisk XXL

Wir haben die wichtigsten Leistungen von  Interrisk XXL im Überblick für Sie aufbereitet:

Leistungen Konzept L Konzept XL Konzept XXL
Deckungssummen Personen/Sach/Vermögensschäden   50 Mio. €   50 Mio. €   50 Mio. €
 Auslandsschäden in Europa/weltweit  unbegrenzt / x  ✓ / bis 3 Jahre  unbegrenzt
 Bauherren Haftpflicht  bis 100.000,-  €  unbegrenzt  unbegrenzt
 Mietsachschäden  bis 300.000,- € unbegrenzt  auch Hotel/Fewo
 Gewässerschäden bis 250 l  bis 5.000 l  unbegrenzt
 Forderungs Ausfalldeckung x  ✓ / auch KFZ
 Schlüsselverlust privat x bis 30.000,- €  ✓ / auch beruflich
 Internetschäden  bis 300.000,- € unbegrenzt  unbegrenzt
 Jahres-Tarif Single ohne Selbstbehalt  ab 47,25 €  ab 51,75 €  ab 60,75 €

! Bitte prüfen Sie die aktuellen Leistungen und Tarife in unserem Vergleichsrechner (Stand 03/2017)

Interrisk Haftpflichtkonzept L

Mit dieser Privathaftpflicht bekommen Sie eine sehr preiswerte Basisabsicherung. Die Deckungssumme liegt aber schon hier in der Basis bei 50 Millionen €. Mitversichert sind:

  • Mietsachschäden bis 300.000,- €
  • Lebenspartner und Kinder am selben Wohnsitz
  • Tätigkeiten als Tagesmutter
  • Gelegentlicher Gebrauch von Wassersportfahrzeugen ohne Motor
  • Hüten fremder Hunde und Pferde
  • Bauherren Haftpflicht bis 100.000 €
  • Gewässerschadenhaftpflicht nur für Kleingebinde bis 250 l

Interrisk Haftpflichtkonzept XL

Mit dem erweiterten Leistungsumfang in der Privathaftpflicht ist das Konzept XL ein guter Kompromiss zwischen Preis und Leistung. Zum Basisschutz sind weitere wesentliche Haftpflicht Leistungen mitversichert:

  • Au Pairs und Austauschschüler
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Elektrofahrräder bis 25 km/h
  • Sportboote mit Motor ohne Führerscheinpflicht
  • Vermietung von Eigentumswohnungen und Ferienzimmern
  • Gewässerschaden Haftpflichtversicherung für Öltanks bis 5000 l
  • Auslandsschäden weltweit bis zu drei Jahren
  • Internetschäden ohne Begrenzung
  • Schlüsselverlust privat und beruflich bis 30.000,- €
  • Forderungsausfall Deckung auch bei vorsätzlicher Handlung des Schädigers

Wenn Sie beispielsweise einen Streit schlichten wollen und ein U-Bahn-Schläger sie aufs Korn nimmt, aber für den entstandenen Schaden nicht gerade stehen kann, übernimmt die Interrisk Xl Ihren persönlich erlittenen Schaden.

Das Haftpflichtkonzept XL kann noch um die „plus Leistung“ erweitert werden, dann ist die so genannte Bestleistungsgarantie mitversichert und Sie werden nach den am deutschen Markt besten Leistungsbedingungen im Haftpflichtschutz reguliert.

Interrisk Haftpflichtkonzept XXL

Ein hervorragendes Angebot und unsere Empfehlung, sowie Testsieger im Haftpflichtversicherung Test. Durch die Bestleistungsgarantie haben Sie in jedem Fall die besten Haftpflichtleistungen am Markt. So sind sie umfassend gegen jegliche Schadensersatzansprüchen abgesichert und genießen die folgenden mitversicherten Leistungs-Erweiterungen:

  • Eltern und Großeltern auch im Pflegeheim
  • Personenschäden der Versicherten untereinander
  • Tätigkeit als Vormund, inklusive der betreuten Person
  • Elektrofahrräder, Golf Wagen und Führerschein Pflichtige Motorboote
  • Mallorca Police, Haftpflichtdeckung für im Ausland gemietete PKW
  • Wilde Tiere in der Wohnung wie Schlangen oder Spinnen
  • Schäden aus Fotovoltaik Anlagen
  • Vermietung von Fremdenzimmern
  • Gewässerschaden Haftpflichtversicherung unbegrenzt
  • Auslandsschäden unbegrenzt
  • Schlüsselverlust privat und beruflich unbegrenzt

Das Haftpflichtkonzept X XL ist für einen Jahrestarif von etwa 60,- € wirklich eine sehr überlegenswerte Alternative für ihren Haftpflichtschutz, zumal auch alle Haftpflichtversicherung Tests dieses Produkt und Angebot empfehlen.

Weitere Angebote der Interrisk

• Lehrer Haftpflichtversicherung

Wenn Sie im öffentlichen Dienst arbeiten, deckt diese Zusatzleistungen mögliche im Unterricht von ihnen verursachte Personen-oder Sachschäden ab. Interrisk bietet eine Amtshaftpflichtversicherung an, die für alle dienstlich verursachten Schäden aufkommt. Wenn Sie also in der Pause Ihrer Aufsichtspflicht nicht ausreichend nachkommen und bei einer Rangelei ein Personenschaden entsteht, springt die Amtshaftpflichtversicherung für Sie ein. Sie können eine Deckungssumme von 2, 3 oder 5 Millionen € wählen.

Interrisk XXL im Test

Laut FinanzTip sind die besten Haftpflichtversicherungen das Deckungskonzept InterRisk XXL und der Tarif „Einfach Komplett“ von der Haftpflichtkasse Darmstadt. Beide bieten den besten rundum sorglos Schutz für Familien und Einzelpersonen. Positiv hervorgehoben wird bei der Interrisk XXL die hohe Deckungssumme von 50 Millionen €, die mögliche sehr teure Personenschäden immer noch optimal übernehmen kann. Ebenso die Forderungsausfall Deckung, im Fall der Interrisk XXL sogar für einen Schädiger, der vorsätzlich gehandelt hat. Die Interrisk XXL ist Leistungs seitig der absolute Testsieger, rangiert aber durch den relativ hohen Jahresbeitrag nur auf Platz zwei der Empfehlungen.

Im Schadensfall wird auf eine Tarifanpassung verzichtet. Sie haben dann für einen Zeitraum von fünf Jahren einen Selbstbehalt von 150 € in Ihrer Haftpflichtversicherung. In der Privathaftpflicht erhalten Senioren einen Rabatt von bis zu 40 %. Voraussetzung ist das Mindestalter von 60 Jahren zum Zeitpunkt der Antragstellung.

Es können auch geringere Deckungssummen gewählt werden. Dies ist aber nur mit einer geringen Reduktion im Jahresbeitrag verbunden. Insofern empfehlen wir die 50 Millionen € Deckungssumme bestehen zu lassen. Wollen Sie Ihre Haftpflichtversicherung kündigen und wechseln Sie von einer anderen Vorversicherung zur Interrisk XXL und haben keinerlei Schaden im Gepäck, so erhalten Sie 25 % Rabatt. Wenn Sie neben der Haftpflichtversicherung noch weitere Versicherungen wie eine Hausratversicherung oder eine Unfallversicherung abschließen erhalten Sie einen Bündelrabatt:

• bei zwei Versicherungen 5 %

• bei drei Versicherungen 10 %

• bei vier Versicherungen oder mehr 15 %

Wichtig ist darauf hinzuweisen, dass es sich die Interrisk XXL leisten kann ein tägliches Kündigungsrecht anzubieten, da sie sehr zufriedene Kunden ihr Eigen nennt.