Europa Haftpflichtversicherung

Europa Haftpflichtversicherung

Die EUROPA Versicherung wurde 1959 als Krankenversicherung gegründet und betreibt seit 1976 auch Sachversicherungen. Mit den Angeboten der EUROPA Haftpflichtversicherung und KFZ Haftpflicht ist sie eine feste Größe im deutschen Markt. Seit 2010 firmieren die Krankenversicherung und die Sachversicherung als EUROPA Versicherung AG. Durch die Einbindung in den Continentale Versicherungsverbund gehört sie zu einer der großen Versicherungen in Deutschland mit einem Gesamtvolumen von 3,5 Milliarden €. Seit 1983 arbeitet die Europa als Direktversicherer und kann so nach dem Motto „Versicherung pur“ mit einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis aufwarten. Aktuelle Informationen finden Sie auch im PrivatHaftpflichtversicherung Test 2017.

EUROPA Haftpflichtversicherung im Überblick

In der Privathaftpflicht hat die EUROPA verschiedene Angebotskategorien im Sortiment. Beginnend mit dem Basis Schutz wächst die Versicherungssumme über den Komfort Schutz zum Premium Schutz auf 30 Millionen € an.

EUROPA Haftpflichtversicherung im Detail

Sie können die Angebote der EUROPA  Haftpflichtversicherung für jede Lebenssituation passend abschließen:

Singletarif

Für alleinstehende ohne Kinder ist dies das beste Angebot. Sollten Sie mit einem neuen Partner zusammenziehen, müssen Sie schnellstmöglich auf den Paartarif wechseln.

Paartarif

Egal ob sie verheiratet sind oder nur in einer häuslichen Lebensgemeinschaft wohnen, haben Sie mit diesem Tarif die richtige Wahl getroffen, preisgünstig und leistungsstark. Dies gilt so lange keine Kinder mit in Ihrem Haushalt leben.

Familientarif

Sobald Kinder mit im Haushalt leben ändert sich die Situation. Kinder die mit im Haushalt leben, unverheiratet sind und sich nach der Volljährigkeit noch in der ersten Schul-oder Berufsausbildung befindet sind nur in einer Familien Haftpflichtversicherung (link) mitversichert.

Die folgenden Tarifvarianten stehen zur Deckung möglicher Schadensersatzansprüche aus der gesetzlichen Haftpflicht zur Verfügung:

Basis Schutz

Mit einer Deckungssumme von nur 5 Millionen € ist dieser Tarif ein einfacher Grundschutz. Wir empfehlen jedoch im Minimum eine Versicherungssumme von 10 Millionen € abzuschließen. Im Basisschutz sind jedoch schon Mietsachschäden und auch das Risiko des privaten Schlüsselverlust bis 25.000 € mitversichert. Ebenso das Risiko von Internetschäden durch versehentlich von ihrem Computer aus verteilte Schadprogramme.

Komfort Schutz

In diesem Tarif haben Sie mit der Versicherungssumme von 10 Millionen € einen soliden Privathaftpflichtschutz gewählt. Es sind auch Gefälligkeitsschäden bis 15.000,- € mitversichert, ebenso Tätigkeiten als Tagesmutter und Schäden durch den Verlust beruflicher Schlüssel. Dies ist ein solider Haftpflichtschutz zum günstigen Preis für knapp über 50,- € im Jahr.

Premium Schutz

Hier genießen Sie eine Deckungssumme von 30 Millionen € und weitaus höhere Grenzen bei Schlüsselverlust, deliktunfähigen Kindern und Gefälligkeitsschäden.

Bei allen drei Tarifen ist die Forderungsausfalldeckung mit an Bord, was ein wesentliches Kriterium für die Wahl ihrer privaten Haftpflichtversicherung sein sollte. Etwa ein Viertel aller Deutschen ist nicht haftpflichtversichert. Sollten Sie als Geschädigter einem nicht Versicherten gegenüberstehen, ist es gut, wenn die Forderungsausfall Deckung den Schadensersatz für Sie so reguliert, als wären Sie nicht der geschädigte sondern der Schädiger.

EUROPA  Haftpflichtversicherung im Test

Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis der EUROPA Haftpflicht wird durchgängig gelobt. Ebenso heben alle Bewertungen die immer mitversicherte Forderungsausfalldeckung hervor. Weitere ergänzende Angebote zur privaten Haftpflicht der EUROPA sind:

  • Hunde Haftpflicht
  • Pferde Haftpflicht
  • Haus und Grundbesitzer Haftpflicht
  • Bauherren Haftpflicht
  • Gewässerschaden Haftpflicht

All diese Angebote sind ebenfalls sehr kundenfreundlich kalkuliert und bieten ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.